Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ OK ]

§ 34a GewO Testfragen

Beginnen Sie jetzt mit dem Beantworten der 35 Fragen zu: Umgang mit Menschen

Frage 001/035,   Frage-Nr. 43
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Anlässlich einer Eingangskontrolle beschwert sich ein Besucher laut und heftig, weil er sich ungerecht behandelt fühlt. Welche der folgenden Reaktionen sind empfehlenswert?
 Sie bleiben freundlich und bitten den Besucher, dass er Ihnen sein Problem erläutern soll.
 Sie sagen nichts, aber Sie machen deutliche Drohgebärden.
 Sie sagen:" Ich muss die Ordnung durchsetzen".
 Sie bleiben ruhig, sachlich und beherrscht.
(1 Punkte)
Frage 002/035,   Frage-Nr. 188
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Nach einem Popkonzert will sich ein Besucher über die schlechte Akustik beim Veranstalter beschweren. Welches professionelle Verhalten wird von Wachpersonen erwartet?
 Sie hören sich die Beschwerde des Besuchers an
 Sie mischen sich nicht in fremde Angelegenheiten ein.
 Sie ignorieren die Beschwerde
 Sie bleiben ruhig, sachlich und beherrscht
(1 Punkte)
Frage 003/035,   Frage-Nr. 323
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Wie lässt sich negativer Stress verringern?
 Belastende Situationen vermeiden
 In Stresssituationen ruhig atmen
 Beruhigungsmittel einnehmen
 Berufliches von Privatem trennen
(1 Punkte)
Frage 004/035,   Frage-Nr. 121
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Ein Sicherheitsmitarbeiter beobachtet auf einem Rockkonzert, dass sich Zuschauer über mehrere Ränge hinweg mit Handzeichen verständigen.

Welche Schlussfolgerung kann richtig sein?
 Dieses Verhalten ist bei einem Rockkonzert als bedeutungslos einzustufen. Der Sicherheitsmitarbeiter sollte sich um auffälligere Probleme kümmern
 Aufgrund der Geräuschkulisse ist eine Verständigung über Zeichen nachvollziehbar. Dennoch sollten die beteiligten Personen weiter beobachtet werden
 Aufgrund der Handzeichen sind die betroffenen Zuschauer unverzüglich der Veranstaltung zu verweisen
(1 Punkte)
Frage 005/035,   Frage-Nr. 123
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Bei einem Fußballspiel werden Auseinandersetzungen zwischen rivalisierenden Fangruppen befürchtet.

Was sollte der Einsatzleiter mit seinen Mitarbeitern besprechen?
 Das Vorgehen bei der Durchsuchung festgenommener Personen
 Den Umgang mit Aggressionen bei den Fangruppen
 Die Zusammenarbeit mit der Polizei und anderen Sicherheits-, Ordnungs- und Rettungsdiensten
(1 Punkte)
Frage 006/035,   Frage-Nr. 256
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Welche Aussagen über den ersten Eindruck sind richtig?
 Der erste Eindruck ist der beste, weil er sich auf eine bewusste und objektive Beurteilung einer Person gründet
 Wenn mehrere Personen eine andere Person in einer bestimmten Situation wahrnehmen, erhalten sie alle denselben Eindruck von dieser Person
 Schilderungen des ersten Eindrucks beschreiben oft das Äußere eines Fremden oder beurteilen diesen mit „sympathisch“ oder „unfreundlich“
 Er bezeichnet das Gesamtbild, das sich ein Beobachter von einem Menschen oder einer Situation beim ersten Kontakt macht
(1 Punkte)
Frage 007/035,   Frage-Nr. 114
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Was sollte in einem Gespräch vermieden werden?
 Arrogante Fragen
 Freundliche Mimik
 Versteckte Drohungen
 Aktives Zuhören
(1 Punkte)
Frage 008/035,   Frage-Nr. 414
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Der Umgang mit Menschen des anderen Geschlechts kann für Wachpersonen schwierig sein.

Welche Aussage dazu ist richtig?
 Frauen sollten vorzugsweise von Frauen kontrolliert werden
 Frauen lösen bei Männern Ängste aus, deshalb müssen weibliche Wachpersonen zurückhaltend sein
 Frauen sollte vorzugsweise ohne Kontrolle Einlass gewährt werden, um Konflikte zu vermeiden
 Frauen lösen bei Männern Aggressionen aus, deshalb müssen männliche Wachpersonen besondere Deeskalationstechniken beherrschen
(1 Punkte)
Frage 009/035,   Frage-Nr. 41
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Eine Person soll anlässlich eines Vorfalles befragt werden. Der Sicherheitsmitarbeiter sollte dabei folgendermaßen vorgehen:
 Er sollte den Befragten unter Druck setzen.
 Er sollte dem Befragten Vorteile versprechen, wenn er kooperiert.
 Er bietet dem Befragten Alkohol an, damit es sich "besser redet".
 Er sollte die Menschenwürde wahren.
(1 Punkte)
Frage 010/035,   Frage-Nr. 40
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Sie sind Türsteher einer gastgewerblichen Diskothek. Wie sollten Sie sich bei dieser Tätigkeit verhalten?
 Kontrolliert
 Wagemutig
 Kumpelhaft
 Ausgeglichen
 Charmant
(1 Punkte)
Frage 011/035,   Frage-Nr. 407
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Wodurch können Konflikte eskalieren?
 Durch Kompromissbereitschaft
 Durch aggressives Reden
 Durch unberechtigte Vorwürfe
 Durch aktives Zuhören
 Durch verständnisvolles Verhalten
(1 Punkte)
Frage 012/035,   Frage-Nr. 253
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Worauf kommt es bei der Zusammenarbeit im Team an?
 Allein und ohne Abstimmungen mit den anderen Teammitgliedern eine Aufgabe zu erledigen
 Die alleinige Führung eines Teams zu übernehmen
 Fähigkeiten und Fertigkeiten zu bündeln
 Gemeinsam mit Arbeitskollegen Aufgaben zu erledigen
(1 Punkte)
Frage 013/035,   Frage-Nr. 192
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Welche Aussagen über den sozialen Status sind richtig?
 Mit dem Status eines Menschen werden oft bestimmte Rollenerwartungen verbunden?
 Personen, die einen bestimmten Status anstreben umgeben sich häufig mit Statussymbolen wie Titeln oder Besitzgegenständen
 Wer den Status eines Mitarbeiters hat, ist in Konfliktsituationen anders zu behandeln als derjenige, der den Status einer Führungskraft hat.
 Der Status eines Menschen sagt nichts über sein Verhalten aus
(1 Punkte)
Frage 014/035,   Frage-Nr. 416
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Was kann die Wachperson S tun, wenn sie feststellt, dass ein Kollege während des Dienstes Alkohol trinkt?
 S ignoriert die Situation, da es sie nichts angeht und sie so Konflikten ausweicht
 S spricht ihren Kollegen an, um ihm zu zeigen, dass der Konsum wahrgenommen wurde
 S hilft dem Kollegen, den Alkoholkonsum zu verbergen
 S kümmert sich um ihren Kollegen und zeigt ihm mögliche Folgen seines Verhaltens auf
(1 Punkte)
Frage 015/035,   Frage-Nr. 411
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Welche Aussagen zu Vorurteilen sind richtig?
 Vorurteile führen immer zu Überreaktionen
 Vorurteile entstehen z. B. durch Verallgemeinerungen und Erziehungseinflüsse
 Vorurteile können die richtige Einschätzung einer Situation verhindern
 Vorurteile führen zum richtigen Umgang mit Menschen
(1 Punkte)
Frage 016/035,   Frage-Nr. 122
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Was kann ein Mitarbeitergespräch schwierig machen?
 Der Vorgesetzte bringt seinen Standpunkt klar zum Ausdruck und begründet seine Sicht
 Wenn der Vorgesetzte seine Entscheidung bereits vor dem Gespräch getroffen hat
 Die Mitarbeiter vertreten ihre eigene Sichtweise sachlich und decken so Führungsfehler auf
 Die Mitarbeiter haben möglicherweise Hemmungen, alle Gedanken offen auszusprechen
(1 Punkte)
Frage 017/035,   Frage-Nr. 190
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Bei einer Eingangskontrolle beschwert sich ein Besucher laut und heftig, weil er sich ungerecht behandelt fühlt. Wie sollte sich die Wachperson S verhalten?
 S bleibt ruhig, sachlich und beherrscht
 S bleibt freundlich und bittet den Besucher um Verständnis für die Kontrolle
 S sagt nicht, zeigt aber deutliche Drohgebärden
 S sagt: „Sie werden sich auch noch an die Ordnungsregeln gewöhnen.“
 S spottet:“ Seien Sie froh, wenn ich Sie überhaupt reinlasse“
(1 Punkte)
Frage 018/035,   Frage-Nr. 415
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Welches Verhalten im Umgang mit Jugendlichen ist für Wachpersonen empfehlenswert?
 Jugendliche streng kritisieren, damit Fehlverhalten künftig vermieden werden kann
 Jugendlichen deutlich machen, dass sie geistig noch unreif sind und noch viel lernen müssen
 Jugendliche mit Toleranz und Respekt behandeln
 Jugendlichen gegenüber Vorhaltungen und verletzende Bemerkungen vermeiden
(1 Punkte)
Frage 019/035,   Frage-Nr. 325
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: An einem Unfallort behindern Schaulustige Hilfs- und Rettungsmaßnahmen.

Wie sollten sich Sicherheitsmitarbeiter gegenüber den Schaulustigen verhalten, um die Störung aufzuheben?
 Die Schaulustigen wegen ihrer Sensationsgier zurechtweisen
 Die Schaulustigen zur Mithilfe auffordern
 Den Schaulustigen eine Anzeige wegen unterlassener Hilfeleistung androhen
 Die Schaulustigen wegschicken, um Reitungswege frei zu machen
(1 Punkte)
Frage 020/035,   Frage-Nr. 125
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Wie verhalten sich Menschen mit einem geringen Selbstwertgefühl?
 Überzeugend und bestimmend
 Unentschlossen und zögernd
 Unsicher mit hektischen Blicken
 Selbstkritisch und ehrgeizig
(1 Punkte)
Frage 021/035,   Frage-Nr. 255
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Die Wachperson A spricht die Person B an, die sie zuvor nach einem Diebstahl gestellt hat. B beleidigt und beschimpft A.

Wie kann A die Stresswirkung verringern?
 Indem A sich nicht von seinen Gefühlen leiten lässt und sachlich handelt
 Indem A sich die Stresssituation bewusst macht und verhältnismäßig und angemessen vorgeht
 Indem A durch provokative Äußerungen auf das Schuldbewusstsein des B einwirkt
 Indem A dem verbalen Angriff des B aggressiv und ebenfalls mit Beschimpfungen antwortet
(1 Punkte)
Frage 022/035,   Frage-Nr. 127
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Wie kann sich der Genuss alkoholischer Getränke auf Menschen auswirken?
 Einschränkung der Sehschärfe
 Erhöhung des Reaktionsvermögens
 Steigerung der Leistungsfähigkeit
 Störung der Merkfähigkeit
(1 Punkte)
Frage 023/035,   Frage-Nr. 326
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Welche Aussagen zum Minderwertigkeitsgefühl sind richtig?
 Das Minderwertigkeitsgefühl ist ein Gefühl der dauerhaften Unzufriedenheit mit sich selbst
 Das Minderwertigkeitsgefühl ist eine wesentliche Voraussetzung für Selbsikritik
 Das Minderwertigkeitsgefühl ist die negative Einstellung zur eigenen Person und den eigenen Fähigkeiten
 Das Minderwertigkeitsgefühl ist ein Gefühl, das immer nach einem verursachten Unfall oder einem Missgeschick eintritt
(1 Punkte)
Frage 024/035,   Frage-Nr. 49
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Sicherheitsmitarbeiter müssen zur Durchsetzung ihrer vielen, oft schwierigen Aufgaben die notwendige Autorität aufbringen. Autorität kann er sich verschaffen...
 indem er sich in jedem Fall durchzusetzen versucht.
 indem er versucht, es jedem recht zu machen.
 indem er sich selbst vorbildlich verhält, korrekt u. hilfsbereit ist.
 indem er Folgen androht, die er nicht wahr macht.
(1 Punkte)
Frage 025/035,   Frage-Nr. 128
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Am Tatort können Sicherheitsmitarbeiter auf verschiedene Tätertypen treffen.

Mit welchen Reaktionen sollten Sicherheitsmitarbeiter grundsätzlich rechnen?
 Gelegenheits- und Ersttäter können ängstlich und unsicher reagieren
 Wiederholungstäter reagieren oft roufiniert und sicher
 Ersttäter reagieren beim Antreffen häufig beherrscht und kontrolliert
 Wiederholungstäter reagieren meist erschrocken und unsicher
(1 Punkte)
Frage 026/035,   Frage-Nr. 261
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Was sind typische Merkmale des kooperativen Führungsstils?
 Aufgaben und Mitverantwortung werden vertrauensvoll auf Mitarbeiter übertragen
 Meinungen und Vorschläge von Mitarbeitern werden respektiert und beachtet
 Mitarbeiter haben kein Mitspracherecht und keine Einspruchsmöglichkeiten
 Rangordnung und Unterstellungsverhältnisse werden strikt eingehalten
(1 Punkte)
Frage 027/035,   Frage-Nr. 48
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Was soll beim Gegenüber, dem Gesprächspartner, durch "aktives Zuhören" erreicht werden?
 Offenheit
 Kontaktfreude
 Freundschaft
 Vertrauen
(1 Punkte)
Frage 028/035,   Frage-Nr. 260
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Welche Grundsätze sollten im Umgang mit Gruppen beachtet werden?
 Die Anrede positiv gestalten. Negative Formulierungen können die Gruppe reizen, sodass die Situation eskalieren kann
 Bei der Anrede die Du-Form verwenden. So kann signalisiert werden, wer die Situation beherrscht und das Sagen hat
 Jede Gruppe sofort auflösen, um gefährlichen gruppendynamischen Prozessen entgegenzuwirken
 Versuchen, mit dem Anführer der Gruppe sachlich und ruhig in einem abseits geführten Vieraugengespräch zu sprechen
(1 Punkte)
Frage 029/035,   Frage-Nr. 191
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Was kann getan werden, um ein professionelles Telefongespräch zu führen?
 Gleichförmig und eintönig sprechen, Silben verschlucken
 Hintergrundgeräusche und Störungen vermeiden
 Laut und schnell sprechen
 Deutlich und klar sprechen, kurze Sätze bilden
(1 Punkte)
Frage 030/035,   Frage-Nr. 50
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Streit und Auseinandersetzungen sollen vermieden werden. Aber trotzdem kann es zu Streitigkeiten und Konflikten kommen. Welche Denk- und Handlungsweisen behindern die Konfliktlösung?
 Die Meinung des anderen wird ignoriert.
 Kompromissbereitschaft wird gezeigt.
 Gesprächsbereitschaft wird signalisiert und ein Ausweg gefunden.
 Eigene Forderungen werden, ungeachtet der Umstände, durchgesetzt.
(1 Punkte)
Frage 031/035,   Frage-Nr. 333
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Jugendliche feiern laut in einem öffentlichen Park. Die Citystreife will die nächtliche Ruhestörung beenden. Die Jugendlichen verhalten sich gegenüber der Citystreife agaressiv.

Was können die Ursachen der Aggression sein?
 Sie fühlen sich in ihrer Selbstbestimmung und Freiheit eingeengt
 Sie fühlen sich in ihren Gundbedürfnissen verletzt
 Sie fühlen sich durch die Autorität der Citystreife bedroht
 Sie fühlen sich in ihrem Bedürfnis nach Sicherheit eingeschränkt
(1 Punkte)
Frage 032/035,   Frage-Nr. 330
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Was ist während eines Gespräches zu beachten?
 Das Gespräch mit positiver Gestik und Mimik unterstützen
 Druck ausüben, um schnell ein Ergebnis zu erhalten
 Dem Gesprächspartner interessiert zuhören
 Suggestivfragen einsetzen
(1 Punkte)
Frage 033/035,   Frage-Nr. 184
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: In welchen Situationen handelt es sich um Gruppen?
 Wenn acht Personen an einer Haltestelle auf den Bus warten
 Wenn eine Fußballmannschaft für ein Meisterschaftsspiel trainiert
 Wenn Tausende von Zuschauern am Straßenrand einen Marathonlauf verfolgen
 Wenn vier Wachpersonen in einer Schicht arbeiten und eine von Ihnen der Schichtleiter ist.
(1 Punkte)
Frage 034/035,   Frage-Nr. 44
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Sie sind als Sicherheitsmitarbeiter im öffentlichen Personennahverkehr eingesetzt und beobachten eine gut gekleidete männliche Person, die sich eine Fahrkarte kauft, entwertet und sich anschließend in der Rauchverbotszone eine Zigarette ansteckt. Welche Äußerungen sind in diesem Fall angemessen, um die Person auf das Rauchverbot aufmerksam zu machen?
 Bitte denken Sie daran, dass hier Rauchverbot ist!
 Bitte beachten Sie das Rauchverbot!
 Können Sie nicht lesen, hier ist Rauchverbot!
 Wenn Sie die Zigarette nicht ausmachen, gibt es Ärger!
(1 Punkte)
Frage 035/035,   Frage-Nr. 410
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Eine Wachperson tritt ihre neue Stelle als Türsteher in einer Diskothek an. Sie bemerkt, dass sie ihre Kollegen beobachten.

Wie sollte sich der neue Türsteher verhalten?
 Er ist aufmerksam und bereit, von den Kollegen zu lernen
 In Zweifelsfällen fragt er die Kollegen um Rat
 Er macht den Kollegen klar, dass er keine Ratschläge nötig hat, da er schon alles weiß
 Er zeigt den Kollegen, wie gut und heftig er durchgreifen kann
(1 Punkte)


Am Ende von dem Test erfolg eine gesamt Auswertung, die falsch beantworteten Fagen werden danach mit denn Fehlern und was richtig gewesen wäre angezeigt.

bewertung

Diese Webseite kann keinen Unterricht ersetzen, denn es wird an vielen Stellen sich Fragen ergeben, die hierin nicht beantwortet werden können (z. B. Verständnisfragen).

Jedoch soll es demjenigen eine Hilfe sein, sein Wissen zu dem schwierigen Thema zu testen.