Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ OK ]

§ 34a GewO Testfragen

Beginnen Sie jetzt mit dem Beantworten der 35 Fragen zu: Umgang mit Menschen

Frage 001/035,   Frage-Nr. 186
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Bei einer Teambesprechung behauptet ein Mitarbeiter, dass bei dienstlichen Problemen Emotionalität wichtiger sei als sachliches Verhalten.
 Emotionen muss der Mensch im Dienst ausleben, sonst kommt es zu einer inneren Anspannung und zu Überreaktionen
 Emotionen sind wichtig, sie können jedoch die Sachebene beeinflussen und so zu falschen Entscheidungen führen.
 Ausgelebte Emotionen verbessern grundsätzlich das Betriebsklima und die Arbeitsmotivation
 Bei zu viel Emotionalität besteht die Gefahr, dass Probleme persönlich genommen werden und korrektes Handeln erschwert wird.
(1 Punkte)
Frage 002/035,   Frage-Nr. 251
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Welche Frage ist eine Motivationsfrage?
 „Würden Sie mit Ihrer großen Erfahrung neue Kollegen in die Arbeitsaufgaben einweisen?"
 „Möchten Sie in der Früh- oder in der Nachtschicht arbeiten?"
 „Welche Erfahrungen haben Sie mit PC-Programmen?"
 „Es macht Ihnen doch sicherlich nichts aus, Überstunden zu machen?"
(1 Punkte)
Frage 003/035,   Frage-Nr. 188
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Nach einem Popkonzert will sich ein Besucher über die schlechte Akustik beim Veranstalter beschweren. Welches professionelle Verhalten wird von Wachpersonen erwartet?
 Sie ignorieren die Beschwerde
 Sie bleiben ruhig, sachlich und beherrscht
 Sie mischen sich nicht in fremde Angelegenheiten ein.
 Sie hören sich die Beschwerde des Besuchers an
(1 Punkte)
Frage 004/035,   Frage-Nr. 254
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Welche Aussagen zu alkoholisierten Personen sind richtig?
 Sie erlangen eine verbesserte Wahrnehmung
 Sie verfügen über ein verstärktes Orientierungsvermögen
 Sie neigen zu spontanen Gefühls- und Stimmungsschwankungen
(1 Punkte)
Frage 005/035,   Frage-Nr. 49
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Sicherheitsmitarbeiter müssen zur Durchsetzung ihrer vielen, oft schwierigen Aufgaben die notwendige Autorität aufbringen. Autorität kann er sich verschaffen...
 indem er versucht, es jedem recht zu machen.
 indem er Folgen androht, die er nicht wahr macht.
 indem er sich selbst vorbildlich verhält, korrekt u. hilfsbereit ist.
 indem er sich in jedem Fall durchzusetzen versucht.
(1 Punkte)
Frage 006/035,   Frage-Nr. 116
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Wann können Konflikte entstehen?
 Wenn der Gesprächspartner ernst genommen und respektiert wird
 Wenn sich ein Gesprächspartner in den Vordergrund drängt und die Äußerungen der anderen ignoriert
 Wenn bei eigenem Fehlverhalten eine Entschuldigung angeboten wird
 Wenn Vorurteile und haltlose Verdächtigungen geäußert werden
(1 Punkte)
Frage 007/035,   Frage-Nr. 413
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Wozu dienen im wesentlichen Mitarbeitergespräche?
 Um Mitarbeitern den nächsten Einsatzplan zu geben
 Um Mitarbeiter zu beurteilen
 Um Mitarbeiter über Kollegen auszufragen
 Um Mitarbeiter zu fördern
(1 Punkte)
Frage 008/035,   Frage-Nr. 48
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Was soll beim Gegenüber, dem Gesprächspartner, durch "aktives Zuhören" erreicht werden?
 Kontaktfreude
 Offenheit
 Freundschaft
 Vertrauen
(1 Punkte)
Frage 009/035,   Frage-Nr. 328
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Welche Aussagen zu Gruppen sind richtig?
 In Gruppen gibt es eine Rangordnung, die dazu führt, dass sich alle Gruppenmitglieder nach dem gleichen Muster verhalten
 Die Mitglieder der Gruppe verfolgen eigene, individuelle Ziele
 Die Mitglieder richten ihr Handeln an gemeinsamen Zielen und Interessen aus
 Bei den Mitgliedern entwickelt sich ein Zusammengehörigkeitsgefühl
(1 Punkte)
Frage 010/035,   Frage-Nr. 333
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Jugendliche feiern laut in einem öffentlichen Park. Die Citystreife will die nächtliche Ruhestörung beenden. Die Jugendlichen verhalten sich gegenüber der Citystreife agaressiv.

Was können die Ursachen der Aggression sein?
 Sie fühlen sich in ihren Gundbedürfnissen verletzt
 Sie fühlen sich durch die Autorität der Citystreife bedroht
 Sie fühlen sich in ihrer Selbstbestimmung und Freiheit eingeengt
 Sie fühlen sich in ihrem Bedürfnis nach Sicherheit eingeschränkt
(1 Punkte)
Frage 011/035,   Frage-Nr. 416
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Was kann die Wachperson S tun, wenn sie feststellt, dass ein Kollege während des Dienstes Alkohol trinkt?
 S kümmert sich um ihren Kollegen und zeigt ihm mögliche Folgen seines Verhaltens auf
 S hilft dem Kollegen, den Alkoholkonsum zu verbergen
 S ignoriert die Situation, da es sie nichts angeht und sie so Konflikten ausweicht
 S spricht ihren Kollegen an, um ihm zu zeigen, dass der Konsum wahrgenommen wurde
(1 Punkte)
Frage 012/035,   Frage-Nr. 414
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Der Umgang mit Menschen des anderen Geschlechts kann für Wachpersonen schwierig sein.

Welche Aussage dazu ist richtig?
 Frauen sollte vorzugsweise ohne Kontrolle Einlass gewährt werden, um Konflikte zu vermeiden
 Frauen lösen bei Männern Ängste aus, deshalb müssen weibliche Wachpersonen zurückhaltend sein
 Frauen lösen bei Männern Aggressionen aus, deshalb müssen männliche Wachpersonen besondere Deeskalationstechniken beherrschen
 Frauen sollten vorzugsweise von Frauen kontrolliert werden
(1 Punkte)
Frage 013/035,   Frage-Nr. 339
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Wie können Wachpersonen vom Überraschungseffekt profitieren?
 Personen können schnell vorläufig festgenommen werden
 Personen geben Rechtsverstöße sofort zu, wenn sie überrascht werden
 Personen reagieren in solchen Momenten immer ohne Gegenwehr
 Personen können in ihrem Handeln sofort gestoppt werden
(1 Punkte)
Frage 014/035,   Frage-Nr. 262
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Was sind Reaktionen auf Frustration?
 Aggression
 Gelassenheit
 Zufriedenheit
 Rückzug
(1 Punkte)
Frage 015/035,   Frage-Nr. 256
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Welche Aussagen über den ersten Eindruck sind richtig?
 Der erste Eindruck ist der beste, weil er sich auf eine bewusste und objektive Beurteilung einer Person gründet
 Wenn mehrere Personen eine andere Person in einer bestimmten Situation wahrnehmen, erhalten sie alle denselben Eindruck von dieser Person
 Er bezeichnet das Gesamtbild, das sich ein Beobachter von einem Menschen oder einer Situation beim ersten Kontakt macht
 Schilderungen des ersten Eindrucks beschreiben oft das Äußere eines Fremden oder beurteilen diesen mit „sympathisch“ oder „unfreundlich“
(1 Punkte)
Frage 016/035,   Frage-Nr. 46
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Anlässlich einer Geschäftseröffnung in einer Fußgängerzone wird ein Sicherheitsmitarbeiter eingeladen, doch auch Sekt mit zutrinken. Welche Reaktion ist empfehlenswert?
 Er bedankt sich, lehnt höflich, aber bestimmt ab, verbunden mit einem Hinweis auf seinen Dienst.
 Er nimmt das Angebot an, wartet aber, bis ein Kollege kommt und mit trinkt.
 Er bedankt sich und nimmt das Glas mit in eine Ecke, damit ihn keiner beobachten kann.
 Er bedankt sich und meint, das könne ihm gut tun.
(1 Punkte)
Frage 017/035,   Frage-Nr. 327
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Welche Aussagen zu Frustrationen sind richtig?
 Sie können Aggressionen verringern
 Sie können durch störende Reize ausgelöst werden
 Sie können den Menschen resignieren lassen
 Sie lösen immer Aggressionen aus
(1 Punkte)
Frage 018/035,   Frage-Nr. 197
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Welche nonverbalen Signale können eine Konfliktsituation entspannen?
 Offene Arme
 Zorniger Gesichtsausdruck
 Verschränkte Arme
 Zustimmendes Lächeln
(1 Punkte)
Frage 019/035,   Frage-Nr. 198
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Wann ist eine Person tolerant?
 Wenn sie die Ansichten anderer Menschen mit allen Mitteln bekämpfen
 Wenn sie die Ansichten und Meinungen anderer Menschen achtet
 Wenn sie die Verhaltensweisen anderer Menschen respektiert
 Wenn sie andere Menschen wegen ihres Aussehens ablehnt
(1 Punkte)
Frage 020/035,   Frage-Nr. 331
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Wodurch zeichnet sich das Verhalten der Mitglieder einer formellen Gruppe aus?
 Sie haben keine Verhaltensregeln, spontan bestimmt der "Stärkere" die Ziele
 Sie entwickeln ein Zusammengehörigkeitsgefühl
 Sie haben gemeinsame Ziele und Interessen
 Jedes Gruppenmitglied ist in der Lage, alle Gruppenaufgaben zu erfüllen
(1 Punkte)
Frage 021/035,   Frage-Nr. 336
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Wie können negative Stresssituationen erfolgreich beeinflusst werden?
 Den Beteiligten klarmachen, dass nur der eigene Standpunkt der richtige ist
 Den Beteiligten die Möglichkeit geben, sich zur Situation zu äußern
 Die Beteiligten nicht zu Wort kommen lassen
 Die Beteiligten hören einander aktiv zu und zeigen Verständnis für die Sichtweise des jeweils anderen
(1 Punkte)
Frage 022/035,   Frage-Nr. 44
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Sie sind als Sicherheitsmitarbeiter im öffentlichen Personennahverkehr eingesetzt und beobachten eine gut gekleidete männliche Person, die sich eine Fahrkarte kauft, entwertet und sich anschließend in der Rauchverbotszone eine Zigarette ansteckt. Welche Äußerungen sind in diesem Fall angemessen, um die Person auf das Rauchverbot aufmerksam zu machen?
 Bitte denken Sie daran, dass hier Rauchverbot ist!
 Bitte beachten Sie das Rauchverbot!
 Können Sie nicht lesen, hier ist Rauchverbot!
 Wenn Sie die Zigarette nicht ausmachen, gibt es Ärger!
(1 Punkte)
Frage 023/035,   Frage-Nr. 250
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Welches Verhalten kann deeskalierend wirken?
 Unbeteiligte zur eigenen Unterstützung einzubeziehen
 Intimen Nahbereich des Gegenübers beachten
 Gesten und Mimik, die Freundlichkeit ausdrücken
 Schreien, um sich Gehör zu verschaffen
(1 Punkte)
Frage 024/035,   Frage-Nr. 409
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Was sollte im Umgang mit Gruppen beachtet werden?
 Sich mit der Gruppe verbünden
 Sich provozieren lassen
 Sich mit der ganzen Gruppe unterhalten
 Sich neutral verhalten
(1 Punkte)
Frage 025/035,   Frage-Nr. 195
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Warum werden Mitarbeitergespräche geführt?
 Zur Verdeutlichung der Hierarchieunterschiede
 Zur Verhinderung von Gerüchten und Stärkung des gegenseitigen Vertrauens
 Zur Ermittlung der Zufriedenheit der Mitarbeiter
 Zur Weitergabe von internen Firmeninformationen des Auftraggebers
(1 Punkte)
Frage 026/035,   Frage-Nr. 411
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Welche Aussagen zu Vorurteilen sind richtig?
 Vorurteile führen zum richtigen Umgang mit Menschen
 Vorurteile können die richtige Einschätzung einer Situation verhindern
 Vorurteile führen immer zu Überreaktionen
 Vorurteile entstehen z. B. durch Verallgemeinerungen und Erziehungseinflüsse
(1 Punkte)
Frage 027/035,   Frage-Nr. 41
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Eine Person soll anlässlich eines Vorfalles befragt werden. Der Sicherheitsmitarbeiter sollte dabei folgendermaßen vorgehen:
 Er bietet dem Befragten Alkohol an, damit es sich "besser redet".
 Er sollte den Befragten unter Druck setzen.
 Er sollte die Menschenwürde wahren.
 Er sollte dem Befragten Vorteile versprechen, wenn er kooperiert.
(1 Punkte)
Frage 028/035,   Frage-Nr. 184
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: In welchen Situationen handelt es sich um Gruppen?
 Wenn vier Wachpersonen in einer Schicht arbeiten und eine von Ihnen der Schichtleiter ist.
 Wenn acht Personen an einer Haltestelle auf den Bus warten
 Wenn Tausende von Zuschauern am Straßenrand einen Marathonlauf verfolgen
 Wenn eine Fußballmannschaft für ein Meisterschaftsspiel trainiert
(1 Punkte)
Frage 029/035,   Frage-Nr. 52
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Bei Verlassen eines Bekleidungsgeschäfts alarmiert die Diebstahlwarnanlage und der sogenannte „Doorman“ ist verpflichtet den Diebstahlverdacht zu prüfen. Wie kann der als Doorman eingesetzte Sicherheitsmitarbeiter einen Konflikt mit dem Kunden verhindern, den er anzusprechen hat?
 Den Diebstahlverdacht direkt und offen aussprechen.
 Den Kunden freundlich auf die Schulter klopfen.
 Den Blickkontakt mit dem Kunden möglichst vermeiden.
 Freundliche Ansprache und offene Körpersprache.
(1 Punkte)
Frage 030/035,   Frage-Nr. 125
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Wie verhalten sich Menschen mit einem geringen Selbstwertgefühl?
 Unentschlossen und zögernd
 Unsicher mit hektischen Blicken
 Überzeugend und bestimmend
 Selbstkritisch und ehrgeizig
(1 Punkte)
Frage 031/035,   Frage-Nr. 124
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Sicherheitsmitarbeiter S wird von der stark alkoholisierten Person P mit den Worten "Du Idiot! Geh mir aus dem Weg!“ beleidigt.

Wie sollte sich S verhalten?
 S begibt sich auf die gleiche Gesprächsebene wie P und benutzt ähnliche Schimpfworte
 S bleibt sachlich und gelassen und nimmt die Äußerungen des P nicht persönlich
 S überhört die Beleidigung, vergrößert seinen Abstand zu P und beobachtet dessen weiteres Verhalten
 S macht P klar, wer hier zu bestimmen hat und droht mit der Polizei
(1 Punkte)
Frage 032/035,   Frage-Nr. 115
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Welche Aussagen zur Beziehungsebene sind richtig?
 Ist die Beziehungsebene stark ausgeprägt, so kann diese die Sachebene überlagern
 Die Beziehungsebene hat für die Kommunikation eine geringe Bedeutung. Es kommt allein auf die zu übermittelnde Sachinformation an
 Auf der Beziehungsebene kommt zum Ausdruck, was der eine vom anderen hält und wie die Kommunikationspartner zueinander stehen
 Auf der Beziehungsebene werden Appelle an den Empfänger gesendet
(1 Punkte)
Frage 033/035,   Frage-Nr. 114
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Was sollte in einem Gespräch vermieden werden?
 Versteckte Drohungen
 Arrogante Fragen
 Aktives Zuhören
 Freundliche Mimik
(1 Punkte)
Frage 034/035,   Frage-Nr. 129
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Aufmerksames Beobachten des Einsatzbereiches ist eine wesentliche Tätigkeit, um Bewachungstätigkeiten bewältigen zu können.

Welche Aussagen zur Wahrnehmung sind richtig?
 Für die bewusste Wahrnehmung ist es erforderlich, dass der Beobachter aufmerksam, interessiert und motiviert beobachtet
 Sie liefert vielfältige Informationen, die für die Beurteilung von Personen und Situationen wichtig sind
 Wahrgenommene Details werden im Gedächtnis gespeichert und können noch Wochen später lückenlos wiedergegeben werden
 Die Fähigkeit und Bereitschaft zur Wahrnehmung ist bei allen Menschen gleich stark ausgeprägt
(1 Punkte)
Frage 035/035,   Frage-Nr. 337
Kategorie: Umgang_mit_Menschen
Frage: Zur Erfüllung von Dienstaufträgen ist es notwendig, dass Wachpersonen über Autorität verfügen.

Wie können Wachpersonen ihre Autorität stärken?
 Indem sie versuchen, sich in allen Situationen zu behaupten
 Indem sie kompetent und zuverlässig handeln
 Indem sie sich vorbildlich verhalten
 Indem sie einmal gefasste Meinungen beibehalten
(1 Punkte)


Am Ende von dem Test erfolg eine gesamt Auswertung, die falsch beantworteten Fagen werden danach mit denn Fehlern und was richtig gewesen wäre angezeigt.

bewertung

Diese Webseite kann keinen Unterricht ersetzen, denn es wird an vielen Stellen sich Fragen ergeben, die hierin nicht beantwortet werden können (z. B. Verständnisfragen).

Jedoch soll es demjenigen eine Hilfe sein, sein Wissen zu dem schwierigen Thema zu testen.